Herzlich Willkommen beim

Reiter-Korps "Jan von Werth" von 1925 e.V.


Kölsche Tradition öm "Jan un Griet"
Die Legende um Jan, den Knecht vom Kümpchens-Hof, der von Griet, der Magd verschmäht wurde und im Dreißigjährigen Krieg zum Reiter-General aufsteigt. Beim Wiedersehen kommt die Magd zur wehmütigen Einsicht den Knecht doch besser früher genommen zu haben.
Daraus folgte der bedeutsame Dialog – Jan: “Griet, wer et hätt gedonn!” - Griet: “Jan, wer et hätt gewoß!”

Lieber Besucher,
wir freuen uns auf unserer Webseite Ihnen Einblicke in die Geschichte unseres Reiter-Korps zu geben und Sie über unsere Veranstaltungen und Aktivitäten zu informieren.

Jan un Griet

Wir stellen mit Stolz unser Traditionspaar "Jan un Griet 2019" vor - Wolfgang und Helga Arnold!

Mit ihrem Korps, mit der Equipe, der Korpskapelle und ihrem sympathischen Motto ziehen sie durch die Säle von Köln und Umgebung. Neben vielen karnevalistischen Auftritten widmen sie sich auch gerne sozialen Zwecken und besuchen Krankenhäuser, Kinder- und Altenheimen. So tragen sie ihre Freude und die Legende um "Jan un Griet" in die Herzen der Menschen.

Wir wünschen Wolfgang und Helga eine tolle Session, alles Liebe und Gute! Maat Üch en wunderschöne Zick, met vill Spaß an d'r Freud!


Mehr Erfahren

Aktuelles

Barbarafeier des Feldkorps


Eine adventliche Feier ist die Barbarafeier des Feldkorps, mit anderen
Worten nicht direkt eine Weihnachtsfeier, aber schon so etwas Ähnliches.
Seit vielen Jahren ist der Veranstaltungsmanager Jan Onstein vom
Marriotthotel  in der Johannisstraße unser Gastgeber und wir freuen uns
jedes Mal wieder aufs Neue hier sein zu dürfen. Es passt einfach alles:
Der Raum festlich dekoriert, dass Buffet genau nach unserer Fasson, super
freundliche Bedienung und ein Hausherr, der für uns alles möglich ...
Weiterlesen
  • Ein Abend im Advent
    In den Club Astoria hatte der Senat geladen und - wie es sich für Weihnachten gehört - einen Sack voll Überraschung versprochen. Den Reigen der Gaben eröffnete der Senatspräsident persönlich, in dem er eine Spende an das Jan von Werth ...
    Weiterlesen
  • An alter Stelle, in neuem Glanz - unser Gasthaus "Zum Jan"
    Am Freitag, den 7. Dezember 2018, haben unsere neuen Pächter, Dr. Thomas Weinberger und Kaj Schultz, zur Neueröffnung  des Gasthaus „Zum Jan“ in die Thieboldsgasse eingeladen.

    Viele nette Menschen sind der Einladung gerne gefolgt. ...
    Weiterlesen
  • "Jan un Griet" 2019 in Amt und Würden

    Viele nette Gäste, Mitglieder, Freunde und Förderer feierten heute Abend mit uns die Proklamation von "Jan un Griet 2019" in der Kölner Flora.


    Wolfgang und Helga Arnold, unser sympathisches Traditionspaar, wurden von Dr. Joachim ...

    Weiterlesen

Unsere Sitzungen

12
Jan
Prunksitzung
Gürzenich zu Köln – großer Saal – Martinstr. 29-37, 50667 Köln
19:45 UhrGürzenich zu Köln – großer Saal – Martinstr. 29-37, 50667 Köln
Das Reiter-Korps "Jan von Werth" von 1925 e.V. freut sich, Sie auf der Prunksitzung unserer Gesellschaft begrüßen zu dürfen. In feierlicher Abendgarderobe erwartet Sie in den festlichen Hallen des Gürzenich zu Köln ein buntes Programm mit bekannten und neuen Künstlern. In alter Tradition um den Sitzungskarneval treffen Sie hier auf viele Freunde des kölschen Brauchtums um Jan un Griet. Wir versprechen Ihnen "vill ze laache, jet Musik un Freud im Kampfe gegen Griesgram un Muckertum". Unser Angebot für den Pausenimbiss: In Ahrrotwein geschmorte Rinderschulter mit Rotweinsauce, Prinzessbohnen, Butterspätzle Alle Pausenimbisse inkl. 1 Flasche wahlweise: DOM-Kölsch 0,33 l oder Coca-Cola 0,2 l oder Wasser 0,25 l
Tickets
42,00 €
Jetzt für iOS erhältlich.
Jetzt für Android erhältlich