Herzlich Willkommen beim

Reiter-Korps "Jan von Werth" von 1925 e.V.


Kölsche Tradition öm "Jan un Griet"
Die Legende um Jan, den Knecht vom Kümpchens-Hof, der von Griet, der Magd verschmäht wurde und im Dreißigjährigen Krieg zum Reiter-General aufsteigt. Beim Wiedersehen kommt die Magd zur wehmütigen Einsicht den Knecht doch besser früher genommen zu haben.
Daraus folgte der bedeutsame Dialog – Jan: “Griet, wer et hätt gedonn!” - Griet: “Jan, wer et hätt gewoß!”

Lieber Besucher,
wir freuen uns auf unserer Webseite Ihnen Einblicke in die Geschichte unseres Reiter-Korps zu geben und Sie über unsere Veranstaltungen und Aktivitäten zu informieren.

Jan un Griet

Wir stellen mit Stolz unser Traditionspaar "Jan un Griet 2019" vor - Wolfgang und Helga Arnold!

Mit ihrem Korps, mit der Equipe, der Korpskapelle und ihrem sympathischen Motto ziehen sie durch die Säle von Köln und Umgebung. Neben vielen karnevalistischen Auftritten widmen sie sich auch gerne sozialen Zwecken und besuchen Krankenhäuser, Kinder- und Altenheimen. So tragen sie ihre Freude und die Legende um "Jan un Griet" in die Herzen der Menschen.

Wir wünschen Wolfgang und Helga eine tolle Session, alles Liebe und Gute! Maat Üch en wunderschöne Zick, met vill Spaß an d'r Freud!


Mehr Erfahren

Aktuelles

GROSSARTIGE PREMIERE!

"Hinger dr' Britz", unser neues Format im Kölner Karneval, bei dem am Sonntag, den 10. Februar, Junge un Mädche erst getrennt und dann gemeinsam feierten, ist sehr gut angekommen.
Marita Köllner war der perfekte Eisbrecher und brachte den Ostermann-Saal im Sartory direkt zum Kochen. Ihr folgte ein sympathisches "Büttenrededuell" zwischen Frau Kühne und Jörg P. Weber – auch das war eine geniale Premiere im kölschen Fasteleer.
Weiter ging es Schlag auf Schlag: Querbeat, Guido Cantz und Bernd ...
Weiterlesen
  • Lieber Sitzung oder lieber Party?

    Warum nicht beides?
    Lieber mit den Jungs oder lieber bei den Mädels?
    Warum nicht beides?

     Unser neues Format "Hinger d'r Britz" bietet für jeden etwas: Erst die Sitzung mit tollem Programm – getrennt durch die Britz – und dann für ...
    Weiterlesen
  • Bubble Shuffle!!!
    Am Sonntagnachmittag gab es im Kölner Karnevalsmuseum wieder Ramba Zamba in allen Gassen, unsere Pänz feierten das Kinderkostümfest des Reiter-Korps „Jan von Werth“. Ab dem Einlass um 12.30 Uhr war die Eventhalle des Museums fest in ...
    Weiterlesen
  • Herrenkommers 2019

     
    „Es war wieder ein wunderbarer Abend, mit karnevalistischen Highlights und großzügigen Spenden unserer Mitglieder und Gäste“, so resümierte Jörg Halm, Chef des Corps á la Suite über den Charity-Herrenkommers 2019. Bereits zum siebten ...
    Weiterlesen

Unsere Sitzungen

16
Feb
1. Kostümsitzung - AUSVERKAUFT
Großer Saal- Sartory-Säle, Friesenstraße 44-48, 50670 Köln
19:45 UhrGroßer Saal- Sartory-Säle, Friesenstraße 44-48, 50670 Köln
Das Reiter-Korps "Jan von Werth" von 1925 e.V. freut sich, Sie auf der Kostümsitzung unserer Gesellschaft begrüßen zu dürfen. Unser Angebot für den Pausenimbiss: Roastbeef rosa gebraten, kalt aufgeschnitten mit Bratkartoffeln und Remouladensauce Alle Pausenimbisse inkl. 1 Flasche wahlweise: DOM-Kölsch 0,33 l oder Coca-Cola 0,2 l oder Wasser 0,25 l
Tickets
42,00 €
Jetzt für iOS erhältlich.
Jetzt für Android erhältlich