Herzlich Willkommen beim

Reiter-Korps "Jan von Werth" von 1925 e.V.


Kölsche Tradition öm Jan un Griet
Die Legende um Jan, den Knecht vom Kümpchens-Hof, der von Griet, der Magd verschmäht wurde und im Dreißigjährigen Krieg zum Reiter-General aufsteigt. Beim Wiedersehen kommt die Magd zur wehmütigen Einsicht den Knecht doch besser früher genommen zu haben.
Daraus folgte der bedeutsame Dialog – Jan: “Griet, wer et hätt gedonn!” - Griet: “Jan, wer et hätt gewoß!”

Lieber Besucher,
wir freuen uns auf unserer Webseite Ihnen Einblicke in die Geschichte unseres Reiter-Korps zu geben und Sie über unsere Veranstaltungen und Aktivitäten zu informieren.

Jan un Griet

Wir stellen vor - unser Jan un Griet-Paar der Session 2018/2019 - Wolfgang und Helga Arnold!
Mit ihrem Motto ziehen sie durch die Säle in und um Köln und werden dabei von unserem Korps und der Korpskapelle begleitet. Neben den ganzen Auftritten widmen sie sich in der übrigen Zeit caritativen Zwecken und besuchen in Krankenhäusern, Kinder- und Altenheimen viele Menschen und tragen ihre Freude und unsere Legende um Jan un Griet in die Herzen der Menschen.
Wir unterstützen die beiden, wo wir können und wünschen ihnen in ihrer Session alles Liebe und Gute! Genießt die Zeit un mat üch en Freud! Mehr Erfahren

Aktuelles

Mer kumme met alle Mann vorbei …
 … wenn das erste große, gemeinsame Training für die kommende Session ansteht.
 Unser Tanzkorps und unser charmantes Tanzpaar Britta und Flo üben schon seit einiger Zeit wieder mit viel Elan und gestern Abend gesellten sich nun jede Menge weitere Korpskameraden dazu. An der einen oder anderen Stelle ist sicher noch „ein bisschen Luft nach oben“, aber Kommandant Horst Eichholz und Spieß Denis Krämer freuten sich über die rege Beteiligung. Das Ganze wurde musikalisch schwungvoll ...
Weiterlesen
  • Der König ist tot – es lebe der König!!!
    Getreu diesem Motto fand am Sa., 6.10.2018, das zweite Königsschießen der 1. Schwadron statt. Bei herrlichem Spätsommerwetter trafen sich knapp 50 Schwadronsmitglieder im Schützenheim Niehl. Auch unsere beiden Vorjahressieger, ...
    Weiterlesen
  • Neues und Bewährtes …
    Wir freuen uns, unseren geschätzten Gästen in der Session 2019 ein sensationelles, neues Format für den Kölner Karneval vorzustellen – „Hinger dr Britz“. Bis zur Pause sitzen „lecker Mädche“ und „staatse Kääls“ ...
    Weiterlesen

Unsere Sitzungen

12
Jan
Prunksitzung
Gürzenich zu Köln – großer Saal – Martinstr. 29-37, 50667 Köln
19:45 UhrGürzenich zu Köln – großer Saal – Martinstr. 29-37, 50667 Köln
Das Reiter-Korps "Jan von Werth" von 1925 e.V. freut sich, Sie auf der Prunksitzung unserer Gesellschaft begrüßen zu dürfen. In feierlicher Abendgarderobe erwartet Sie in den festlichen Hallen des Gürzenich zu Köln ein buntes Programm mit bekannten und neuen Künstlern. In alter Tradition um den Sitzungskarneval treffen Sie hier auf viele Freunde des kölschen Brauchtums um Jan un Griet. Wir versprechen Ihnen "vill ze laache, jet Musik un Freud im Kampfe gegen Griesgram un Muckertum".
Tickets
42,00 €