Herzlich Willkommen beim

Reiter-Korps "Jan von Werth" von 1925 e.V.


Kölsche Tradition öm "Jan un Griet"
Die Legende um Jan, den Knecht vom Kümpchens-Hof, der von Griet, der Magd verschmäht wurde und im Dreißigjährigen Krieg zum Reiter-General aufsteigt. Beim Wiedersehen kommt die Magd zur wehmütigen Einsicht den Knecht doch besser früher genommen zu haben.
Daraus folgte der bedeutsame Dialog – Jan: “Griet, wer et hätt gedonn!” - Griet: “Jan, wer et hätt gewoß!”

Lieber Besucher,
wir freuen uns auf unserer Webseite Ihnen Einblicke in die Geschichte unseres Reiter-Korps zu geben und Sie über unsere Veranstaltungen und Aktivitäten zu informieren.

Jan un Griet

Wir stellen mit Stolz unser Traditionspaar "Jan un Griet 2019" vor - Wolfgang und Helga Arnold!

Mit ihrem Korps, mit der Equipe, der Korpskapelle und ihrem sympathischen Motto ziehen sie durch die Säle von Köln und Umgebung. Neben vielen karnevalistischen Auftritten widmen sie sich auch gerne sozialen Zwecken und besuchen Krankenhäuser, Kinder- und Altenheimen. So tragen sie ihre Freude und die Legende um "Jan un Griet" in die Herzen der Menschen.

Wir wünschen Wolfgang und Helga eine tolle Session, alles Liebe und Gute! Maat Üch en wunderschöne Zick, met vill Spaß an d'r Freud!


Mehr Erfahren

Aktuelles

Drachenbootrennen am Fühlinger See
Am vergangenen Sonntag, trafen sich bei sonnigem Wetter, viele Karnevalsfreunde aus Köln und dem Umland, zum traditionellen Drachenbootrennen auf den Fühlinger See.
Auch die Flying Musketiere unseres Reiter-Korps, waren hierbei wieder am Start. Von morgens bis zum Nachmittag, stachen die Mannschaften, der verschiedenen Vereine, ihre Paddel wortwörtlich in den See, um unter anderem einen Sieger im Fastelovend-Cup, zu ermitteln.
Ob als Senioren verkleidet, die sich langsam und auf Gehstöcken ...
Weiterlesen
  • Sommerfest der Reiter.......
    Auch in diesem Jahr hat unsere Reiterschwadron wieder Mitglieder, Freunde und Förderer zum gemeinsamen reiterlichen Familientag eingeladen. Am 15. Juni begrüßten der Führer der Reiterschwadron Bernhard Harf und seine liebe Frau Elke ...
    Weiterlesen
  • … ja wir sind mit dem Rad da!
    Auf die Einladung vom Feldkorps radelten am Samstag 30 Mitglieder der Kinder- & Jugendtanzgruppe zum Verkehrsübungsplatz nach Nippes. Dort wurden sie vom Schwadronsvorstand und dem Veedelspolizisten Dieter aus Nippes in Empfang ...
    Weiterlesen
  • Ja wenn der Frühling kommt......
     …..dann fährt die 1. Schwadron nach Amsterdam. Genau diese Stadt war das Ziel unserer diesjährigen Schwadronstour. Um 8:00 Uhr trafen sich am letzten Freitag 37 reiselustige Schwadronsmitglieder um in die Stadt der Tulpen ...
    Weiterlesen
Jetzt für iOS erhältlich.
Jetzt für Android erhältlich